Umweltwoche: Kräuterworkshop und achtsamer Wildkräuterspaziergang

Interessierten Teilnehmenden die Natur und die kostbaren Heilpflanzen aus alten Zeiten wieder näher bringen, das war die Mission der OJAD anlässlich der Umweltwoche. Die „kleine OJAD-Farm“ stand ganz im Zeichen der Wildkräuter. Ein achtsamer Wildkräuterspaziergang durch das schöne Ried, mit anschließendem Quiz, stand zunächst auf dem Programm, es wurden tolle Saatbomben kreiert, um die Welt etwas bunter zu machen, darüber hinaus zauberten die Workshopteilnehmenden ein himmlisch duftendes Kräuteröl. Als kleine Stärkung gab es Leckereien aus Wildkräutern, Küchenkräutern und Blüten, die bei den motivierten Teilnehmenden sehr gut ankamen.