Jugendarbeiterin im Tätigkeitsfeld Mädchen*arbeit gesucht!

Die Offene Jugendarbeit Dornbirn ist eine etablierte und wachstumsorientierte Einrichtung, bei der alle Jugendlichen Platz haben – in all ihrer Verschiedenheit und Buntheit, mit ihren lebensweltspezifischen Vorlieben, aber auch mit ihren Ängsten, Sorgen und Problemen.

In einer Gesellschaft, die von einer konstruierten heteronormativen Kultur der Zweigeschlechtlichkeit geprägt ist, finden sich Mädchen* und Jungen* in rollenstereotypen Bildern wieder. In unserem Mädchen*treff bieten wir geschlechtshomogene Räume, die ausschließlich Mädchen* und jungen Frauen* zur Verfügung stehen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1. September 2021 eine

Jugendarbeiterin im Tätigkeitsfeld Mädchen*arbeit (w/d)

(50 – 75 % Anstellung)

Du brennst für die Themen und Interessen von Mädchen*? Du hast eine „informelle Superkraft“ wie z.B. handwerkliches Geschick oder Technikaffinität oder Tanzleidenschaft oder Multimedia Skills? Du identifizierst Dich mit der Lebenswelt der Dialoggruppe?

Deine Aufgaben sind:

  • Aktive Beziehungsarbeit mit Mädchen* während der Öffnungszeiten im Mädchen*treff
  • Niederschwellige Jugendberatung und Durchführung von Workshops mit Gruppen
  • Planung und Umsetzung von Beteiligungsprojekten
  • Aktive Kommunikation mit anderen Abteilungen, Auftraggeber*innen und Systempartner*innen

Das bringst Du mit:

  • Diplomierte Jugendarbeiterin, Sozialarbeiterin, Pädagogin (oder Vergleichbares)
  • Feministische Grundhaltung und fachliche Kenntnisse im Bereich geschlechtsspezifischer Jugendarbeit
  • Erfahrung oder Interesse, Workshops mit Jugendgruppen durchzuführen
  • Teamfähigkeit und Kommunikations- bzw. Netzwerkkompetenz
  • Soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Motivation und Selbstreflexion
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten

Das bieten wir Dir:

  • eine klare Haltung zu Chancengerechtigkeit und Vielfalt
  • Innovationsfreude und partizipative Organisationsstrukturen
  • Ein kollegiales Arbeitsfeld mit fun-faktor
  • Digitale Infrastruktur
  • Supervision und Weiterbildung
  • Entlohnung nach AGV Kollektivvertrag

Hat sich beim Durchlesen Dein Herzschlag erhöht?

Dann sende doch bitte Deine Bewerbungsunterlagen bis 12. Juli 2021 an

Offene Jugendarbeit Dornbirn
z.H. Martina Eisendle
Schlachthausstraße 11
6850 Dornbirn

oder per Mail an martina.eisendle@ojad.at