OJAD bei der PROCON in St. Arbogast

Zum zweiten Mal fand heuer die PROCON in St. Arbogast statt. Ein Tag voller Workshops und Inputs – heuer zum Thema Arbeit 4.0 – und auch die OJAD war wieder dabei. Zum einen nahmen Jugendliche der OJAD aktiv an den Workshops teil, zum anderen boten Jugendarbeiter*innen der OJAD selbst einen Workshop zum Thema „Making“ an, an dem 15 Jugendliche in St. Arbogast teilnahmen.

Unter „Making“ versteht man Aktivitäten, bei denen jede/r selbst aktiv wird, ein Produkt gestaltet, entwickelt oder adaptiert und dabei auch digitale Medien und Technologien nutzt. „Making“ sind meist soziale Aktivitäten, die unter Berücksichtigung ökologischer und gesellschaftlicher Gesichtspunkte durchgeführt werden und Interesse an Technologie wecken. Es kommen dabei technologische Geräte und Werkzeuge zum Einsatz.

Der Workshop gab den Jugendlichen einen ersten Eindruck ins Thema „Making“ und weckte Interesse dafür.