Heavy Metal aus Israel im Kulturcafé Schlachthaus

Die israelische Band „Black Sachbak“ startete im Jahr 2010 in der Gegend um Tel Aviv. Die vier Jungs hatten die Ambitionen, anders zu sein als jede andere Metal Band in ihrer Gegend und auch weltweit. Seitdem spielten sie viele Shows in Israel und in Europa, nahmen einige Demos auf und veröffentlichten 2014 ihr erstes Album “NO PAY NO GAIN”. Heuer veröffentlichen sie ihr neues Album “BLACK SACHBAK VS. THE FUTURE” und kommen erneut auf Europatour. Halt in Dornbirn machen sie am 9. Mai und werden dabei von der Vorarlberger Metal Band „Nuke“ unterstützt, die vor fünf Jahren als junge Band im Kulturcafé Schlachthaus starteten.

Donnerstag, 09. Mai 2019
Einlass: 19:30 Uhr; Beginn: 20:30 Uhr
Early show, early end!

Kein Vorverkauf. Tickets an der Abendkassa für € 10,- Normalpreis / € 8,- für OJAD-Members.